Schlagwort-Archiv: Polytec

Update Polytec: Es läuft richtig rund

In meiner Reihe von Updates zu bestehenden Positionen befasse ich mich anlässlich des frisch erschienenen Geschäftsberichtes mit der österreichischen Polytec – einem auf Kunststoffteile spezialisierten Autozulieferer, dessen Aktienkurs auch nach dem steilen Anstieg der letzten Monate noch einiges Potential haben dürfte,  und der nach dieser schnellen Kursverdoppelung immer noch ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von unter 9 und knapp 3% Dividendenrendite zu bieten hat.

Entwicklung der Polytec-Aktien seit 2013
Entwicklung der Polytec-Aktien seit 2013

Ursprüngliche These

Der ursprüngliche Post zu Polytec (hier, mit genauer Erklärung des Geschäftsmodells) stammt von vor knapp zwei Jahren (Juli 2015). Damals schrieb ich, dass Polytec eigentlich kein reinrassiges Value-Unternehmen ist, sondern eher eine Aktie deren Update Polytec: Es läuft richtig rund weiterlesen

In welche Schublade(n) gehören meine Aktien?

Aktien kann man nach verschiedenen Gesichtspunkten einteilen: Größe, Streubesitz, Handelsvolumen und ähnliche technische Parameter können eine Rolle spielen (z.B. weil Fonds kaum in eine Aktie mit 10 Mio € Streubesitz investieren können). Auf der anderen Seite kann man die Aktien nach der Umsatzentwicklung in Growth-/Wachstumsaktien und den Rest einteilen. Oder man geht nach Branchen vor. oder. oder.. oder…

Als ich mich in letzter Zeit mit den von mir gehaltenen Aktien beschäftigt habe, ist mir folgendes aufgefallen: Sie lassen sich kaum in eine gemeinsame Kategorie pressen, aber schon in Gruppen einteilen, die sich nach den Gründen richten. Welche dieser Gruppen sich am meisten lohnen weiß ich nocht nicht, aber zur Überprüfung sollte man sie versuchen einzuteilen. Außerdem hilft die Einteilung nach dem Grund des Haltens dabei zu überprüfen ob man die Aktie überhaupt noch länger behalten sollte. Wie könnte man meine Aktien nun einteilen? In welche Schublade(n) gehören meine Aktien? weiterlesen