Die besten Screener – die du noch nicht kennst

Wenn ich nach neuen Investitionsmöglichkeiten suche, habe ich in der Vergangenheit oftmals kostenlose Aktienscreener benutzt um die Unternehmen mit guten Gewinnmargen, hohen Renditen und günstigem Preis zu finden. Mein Favorit  – der Screener der Financial Times – bietet seit kurzem aber nur noch für Abonnenten den vollen Funktionsumfang. Zwar funktioniert das Filtern nach diversen Kriterien noch, aber leider bekommt man dann nicht mehr wie bisher die Fundamentaldaten der letzten Jahre. Ich habe mich deshalb neulich wieder auf die Suche gemacht, was es sonst so gibt – und habe einiges entdeckt! Gerade jetzt wo die zu stark gelaufenen Werte eine deutliche Korrektur erleben kann es hilfreich sein den Markt nach Kennzahlen genauer zu beobachten.

Und ich wette dass für fast jeden mindestens eine Seite dabei ist, die er/sie noch nicht kennt!

  1.  Financial Times Equities Screener:  mein bisheriger Favorit, zum reinen Filtern und Ideen generieren nach wie vor gut. Kostenlos, es gibt vordefinierte Screens und Aktien aus der gesamten Welt. Dazu kann man auf der Seite Profil eine Beschreibung und einige Werte der (automatisch generierten) Peergroup finden. Als Abonnent hat man weiter Zugriff auf die Fundamentaldaten der letzten Jahre, ohne diese finde ich das ganze aber etwas umständlich. Tatsächlich war das sperren dieser Fundamentaldaten der Grund, dass ich mich nach neuen Screenern umgesehen habe!
  2. Screener.co: Dies ist für Privatanwender der kompletteste Screener den ich gefunden habe. Es gibt einen Probemonat, anschließend kostet das ganze dann etwa 25 Dollar. Nicht ganz billig, aber im Gegensatz zu den oft unfassbar teuren auf professionelle Anleger, Vermögensverwalter, Fondsmanager etc zugeschnittenen Angebote doch erschwinglich. Die Daten scheinen die gleichen wie im Screener der Financial Times zu sein, so weit ich es erkennen kann.
  3. Anaghuba: Anaghuba ist ein tolles und ambitioniertes Projekt von Frank Schmolz, das man sich auf jeden Fall einmal anschauen sollte. Dazu kommt, dass Frank auch ein “Bloggerkollege” ist und den  Blog Global Dividends und dazugehörige Wikifolios führt. Die Nutzung ist kostenlos, das Besondere ist der Fokus auf deutschsprachige Unternehmen. Man kann Unternehmen direkt vergleichen, nach Kennzahlen filtern und sogar die langfristige Entwicklung der Kennzahlen visualisieren lassen. Nicht alle Unternehmen haben immer die aktuellsten Zahlen und nicht alle Unternehmen sind verfügbar, aber für vieles ist Anaghuba gut geeignet.
  4. Zacks.com : Für US-Aktien durchaus ein passabler Screener mit guten Möglichkeiten und selbst errechneten Scores für Aktien.
  5. Roburir.com: Eine Datenseite mit guten internationalen Daten. Ich gebe allerdings zu dass ich nicht 100% damit warm geworden bin, aber ausprobieren kann man den mal.
  6. Aktienfinder: Wieder ein deutsches Projekt, mit einer begrenzten Anzahl von gut ausgewählten Unternehmen und einer sehr schönen Visualisierung. Mir liegt der Fokus etwas zu sehr auf sehr großen Unternehmen, bei denen die Preise häufig recht effizient sind. Für Anfänger auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten aber eine hervorragende Wahl, durch den Fokus auf stabile Dividendenwerte ebenso für Anhänger der Dividendenstrategie. Kostenlos hat man eine eingeschränkte Auswahl, für die volle Liste und alle Funktionen fällt eine faire Gebühr ohne Abofalle an.

Axel vom DIY-Investor Blog hat übrigens auch gerade erst eine neue Liste mit einigen Screenern veröffentlicht, schaut sie euch an! Wenn ihr weitere eher unbekannte aber nutzenswerte Angebote kennt schreibt es gerne in die Kommentare damit alle davon profitieren können. (Allerdings bitte keine Affiliate Links – ich bekomme für den Artikel auch nichts – oder für den Laien unbezahlbare Angebote wie reuters…)

Update (13.10.18)

Zunächst einmal eine Entschuldigung an alle Leser des RSS-Feeds, die seltsame und dubiose Links in dem letzten Artikel gefunden haben: Ich wurde offenbar Opfer einer als “Wordpress Pharma Hack” bezeichneten Attacke, die Links in WordPress – Seiten und bei offenbar in den RSS-Feed schmuggeln kann. Danke auch an Hans-Jürgen für den schnellen Hinweis darauf!

Ich habe nach dem Post einige interessante Hinweise auf weitere gute Screener-Seiten und Produkte bekommen die ich hier als Liste zusammentragen will (ich hab sie nicht getestet, also keine Gewähr):

  • screener.in  (indische Aktien)
  • crunchbase  (Hauptsächlich Wagniskapital und Technologie, aber kann wohl auch z.B. Trends in webtraffic untersuchen)
  • Yahoo Finance
  • Finviz
  • finbox.io
  • portfolio123 (Kostenlose Probezeit, dann aber durchaus schon 1000€/Jahr – inklusive Backtesting, automatischen Strategien, Magic Formulas etc.)

3 Gedanken zu „Die besten Screener – die du noch nicht kennst

  1. Ich bin neu hier und finde deine Analysen sehr solide.

    http://www.crunchbase.com

    Kann ich dir sehr empfehlen als Ergänzung zu deinem Stil. Hat aber seinen Preis mit allen Bausteinen, aber der ist gerechtfertigt. Wäre es eine einzelne Firma würde ich investieren. Die Website hat enormes Potential als Suchmaschine für Investoren/ Firmen.

    Das Portal ist von Grosskommunikationsfirma Verizons Communications indirekt in Verbindung.

    Sehr progressive Ideen wie man Unternehmen durchscannt.

    Gute Button Verlinkung um in die Tiefe zu gehen und zu suchen von Firma zu Firma zu springen Zusammenhänge zu verstehen. Gute Suchmaske mit Alerts.

    Einige Themen:

    Web Traffic der Firmen welche digitale Performance besitzt meine Firma
    Company Tech Staff welche Software benutzt meine Firma
    Built With mit welchen Technologien ist die Firma ausgestattet
    Apptopia How is the company mobile app usage performing growing? Starker Trend
    Iqwery Welche patente und trademarks hat die Firma angemeldet?
    bombora nach welchen Themen suchen die Mitarbeiter besonder innerhalb der Firma?
    Owler competitors/revenue analysiert Wettbewerber
    Aberdeen zeigt auf wieviel eine Firma in IT ausgibt
    und dann noch einiges mehr zu sehen auf
    …marketplace

    WIkipedia soll integriert werden uvm.

    Also kann ich dir empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.